WIFF: HE IS MY BROTHER

WIFF: HE IS MY BROTHER

Filmbewertung

Ticketbuchung

Filmdetails
Originaltitel WIFF: HE IS MY BROTHER
Startdatum 21. November 2021
Altersfreigabe 16/14
Filmlänge 85 Min.
Jahr 2021
Originalsprache Englisch
Regie
Anzeige
Was bedeutet es, sein Leben für einen anderen aufzugeben? Peter ist der Bruder von Christine - er ist von Geburt an taub und blind, und die Familie musste daher immer die Welt für ihn sehen und hören. Heute ist Peter 30 Jahre alt und lebt immer noch zu Hause. Sein Bedarf an Hilfe und Unterstützung ist so speziell, dass die Familie Schwierigkeiten hat, eine Wohnung für ihn zu finden. Was wird mit ihm geschehen, wenn die Eltern nicht mehr da sind, um sich um ihn zu kümmern - wer wird ihm ein würdiges Leben sichern? "He is my Brother" ist ein poetischer Film über die Blutsbande und eine unglaubliche Familiendynamik. Der Film wird aus der Sicht der jüngeren Schwester Christine erzählt, die sich mit der Rolle der Schwester und des Vormunds auseinandersetzt und damit, was es eigentlich bedeutet, die Verantwortung für ein anderes Leben auf den Schultern zu tragen. Sie durchlebt ein Wechselbad der Gefühle, bei dem sie ihr Schicksal akzeptieren muss - dass sie sich um ihren Bruder kümmern wird, wenn ihre Eltern es nicht mehr können.

Rating

  • Action
  • Spannung
  • Humor
  • Gefühl
  • Anspruch
  • Machart

Ticketbuchung

WIFF: HE IS MY BROTHER

Zürich

Ändern

<[ day_selected | format_to_date ]>

An diesem Tag gibt es keine Vorstellungen. Die nächste Vorstellung ist am:
<[ get_next_show_date() | format_to_date ]>
Das neue Wochenprogramm (Donnerstag - Mittwoch) ist ab Montag, 18.00 Uhr online.

<[ room.shows[language.language_identifier][0].movie_type ]> HFR 4K Dolby ATMOS <[ room.shows[language.language_identifier][0].auditorium_type ]>