• blue Cinema präsentiert

    What If? Women in Film Festival

    Was wäre, wenn... wir die Dinge anders machen würden?
    Was wäre, wenn... wir unsere Ansichten ändern würden?
    Was wäre, wenn... Frauen erkennen würden, dass ihre Stärken grösser sind als ihre Ängste?

    Das Festival feiert Dokumentarfilme, die von Frauen über Frauen gemacht wurden. Echte Geschichten – Dokumentarfilme über das aussergewöhnliche Leben starker Frauen. 
    Frauen, die mit ihrer Arbeit und ihrem Mut ein grosses Vermächtnis hinterlassen und Generationen in Bereichen wie Kunst, Kultur, Literatur, Sport, Politik, Wirtschaft und Familienleben inspirieren.

    Die Geschichten von Frauen, die gegen Vorurteile und Tabus kämpfen und sich für die Integration von Frauen und Männern einsetzen, stehen im Mittelpunkt des «What If? Women in Film Festival». Unser Ziel ist es, durch eine Auswahl inspirierender Filme und Geschichten, die Veränderung zu SEIN, die wir in der Welt sehen wollen. 

    Die Filmauswahl begeistert mit spannenden Themen und inspirierenden Erzählungen über Mut und Widerstandsfähigkeit. Erstaunliche Bilder führen uns rund um den Globus, bieten radikale Szenenwechsel und Unterhaltung. Begleitet uns auf dieser atemberaubenden Entdeckungsreise, auf der wir Lachen und Wut gleichermassen teilen.

    Jede Filmsitzung bietet Raum und Zeit für Fragen und Diskussionen.

    Kommt und lasst euch inspirieren!

  • Freitag, 19.11.2021

    WIFF: NASRIN - OFFICIAL WIFF OPENING WITH CEDRIC CASSIMO

    Verfolgt die letzten Jahre der iranischen Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh.

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Freitag, 19.11.2021

    WIFF: ROSEMARY'S WAYS

    Rosemary's Way würdigt die bemerkenswerte Rosemary Kariuki und eine der Gruppen von gefährdeten Migrantinnen in einem Vorort von Sydney deren Leben sie von der Isolation in die Verbundenheit verwandelt.

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Samstag, 20.11.2021

    WIFF: AIA - ART CURATION

    "Die Sektion Videokunst zeigt Künstlerinnen, die sich mit den Facetten des Frauseins auseinandersetzen."

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Samstag, 20.11.2021

    WIFF: DYING TO DIVORCE & Q&A

    Der Film verfolgt die Arbeit der türkischen Anwältin Ipek über fünf Jahre hinweg, die vor dem Hintergrund politischer Unruhen versucht, gewalttätige Ehemänner zu verfolgen.  Es ist ein sehr, sehr starker Dokumentarfilm.

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Samstag, 20.11.2021

    WIFF: AMAZONEN EINER GROSSSTADT & OUT OF THE DARK & Q&A WITH THAÏS ODERMATT

    Verfolgt die modernen Stadtkriegerinnen inkl. Kurzfilm "Out of the dark".

    Corso 2, Zürich
    OV/d/f
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/f
  • Samstag, 20.11.2021

    WIFF: BANGLA SURF GIRLS

    In Bengladesch surfen die Mädchen, um sich von sozialem Druck und Armut zu befreien.

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Samstag, 20.11.2021

    WIFF: DANCE ME TO THE END OF TIME & Q&A

    Ein zutiefst intimer Film über die Liebe im Angesicht des Todes.

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Sonntag, 21.11.2021

    WIFF: WOMEN IN SPORT SESSION - CLIMBING IRAN & KURZFILME

    Träume und Herausforderungen einer iranischen Freeclimberin inkl. Kurzfilme "No Place Like Home", "Intimity", "Wild is the Spring" und "Wild Women".

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Sonntag, 21.11.2021

    WIFF: ON THE DIVIDE

    Der Film nimmt uns mit in das Leben dreier Latinx-Leute in McAllen, Texas, deren unterschiedliche Überzeugungen in der letzten Abtreibungsklinik an der Grenze zwischen den USA und Mexiko aufeinanderprallen.

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Sonntag, 21.11.2021

    WIFF: HE IS MY BROTHER

    Was bedeutet es, sein Leben für einen anderen aufzugeben? Peter ist der Bruder von Christine - er wird taub und blind geboren - eine Reise in die Welt der Fürsorge und Liebe.

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e
  • Sonntag, 21.11.2021

    WIFF: WHEN THE CAMERA STOPPED ROLLING & AWARD CEREMONY

    Die Filmemacherin Jane Castle erzählt die Geschichte ihrer bahnbrechenden Mutter, Lilias Fraser, ihres Vermächtnisses und ihrer schwierigen Beziehung anhand ihres umfangreichen Archivs mit atemberaubendem Bildmaterial.

    Corso 2, Zürich
    OV/d/e
    Programm
    Corso 2, Zürich OV/d/e