«Ich wusste nicht mehr wie sitzen, aber der Film ist super»

29. Sep. 2021 02:10, Fabienne Berner und Frank Richter, Zürich

Bond-Premiere am ZFF: «Ich wusste nicht mehr wie sitzen, aber der Film ist super»
3:30

Bond-Premiere am ZFF: «Ich wusste nicht mehr wie sitzen, aber der Film ist super»

«No Time To Die» feierte Weltpremiere in London und am Zurich Film Festival. Wer war an der Special Gala? Und wie fallen die ersten Reaktionen auf den neuen Bond-Film aus? blue News hat nachgefragt.

«No Time To Die» hat Weltpremiere in London und am Zurich Film Festival gefeiert. Wer war an der Special Gala? Und wie fallen die ersten Reaktionen auf den neuen Bond-Film aus? «blue News» hat nachgefragt.

«No Time To Die» ist am Dienstagabend am Zurich Film Festival  eine Viertelstunde nach der Weltpremiere in London gestartet. Wie der neue Bond bei den prominenten Gästen im Zürcher Kongresshaus abgeschnitten  hat, siehst du im Video.

Mit grossem Applaus ist Schauspieler Daniel Craig bei der Weltpremiere in London gefeiert worden. Unter den Gästen der glamourösen Gala in der Royal Albert Hall waren neben den Stars und Machern des Films zwei Generationen der britischen Königsfamilie.

Stahlblaue Augen, weinrotes Jackett: Daniel Craig bei der Weltpremiere des lang erwarteten Bond-Films «No Time To Die».
Stahlblaue Augen, weinrotes Jackett: Daniel Craig bei der Weltpremiere des lang erwarteten Bond-Films «No Time To Die».
dpa
Die Gala fand am Dienstagabend in der Royal Albert Hall in London statt.
Die Gala fand am Dienstagabend in der Royal Albert Hall in London statt.
Joel C Ryan/Invision/AP
Blickfang des Abends war Golden Girl Herzogin Kate.
Blickfang des Abends war Golden Girl Herzogin Kate.
Joel C Ryan/Invision/AP
Die Royals liessen es sich nicht nehmen und kamen zur Premiere des Films.
Die Royals liessen es sich nicht nehmen und kamen zur Premiere des Films.
dpa
Für ihre Styling-Crew gibt es die maximale Punktezahl.
Für ihre Styling-Crew gibt es die maximale Punktezahl.
KEYSTONE/Chris Jackson/Pool Photo via AP
Prinz Charles beim Plausch mit 007.
Prinz Charles beim Plausch mit 007.
dpa
Bondgirl Ana De Armas geniesst ihren Auftritt am roten Teppich. 
Bondgirl Ana De Armas geniesst ihren Auftritt am roten Teppich. 
AP
Daniel Craig mit den beiden Hauptdarstellerinnen Lashana Lynch (l.) und Léa Seydoux (r.)
Daniel Craig mit den beiden Hauptdarstellerinnen Lashana Lynch (l.) und Léa Seydoux (r.)
AP
Funny: Naomie Harris (l.) mit Bond-Kollegin Lashana Lynch.
Funny: Naomie Harris (l.) mit Bond-Kollegin Lashana Lynch.
KEYSTONE/Vianney Le Caer/Invision/AP
Daniel Craig gibt nach «No Time To Die» seine 007-Lizenz ab.
Daniel Craig gibt nach «No Time To Die» seine 007-Lizenz ab.
KEYSTONE/. EPA/NEIL HALL
Die französische Schauspielerin kehrt als Dr. Madeleine Swann in «No Time To Die» zurück.
Die französische Schauspielerin kehrt als Dr. Madeleine Swann in «No Time To Die» zurück.
AP
Lashana Lynch spielt die Doppel-0-Agentin Nomi, hier beim Smalltalk mit Kate.
Lashana Lynch spielt die Doppel-0-Agentin Nomi, hier beim Smalltalk mit Kate.
AP
Bond-Bösewicht Rami Malek mit Co-Drehbuchautorin Phoebe Waller-Bridge.
Bond-Bösewicht Rami Malek mit Co-Drehbuchautorin Phoebe Waller-Bridge.
EPA
Wie in den letzten zwei Bonds spielt Naomi Harris auch 2021 wieder Moneypenny.
Wie in den letzten zwei Bonds spielt Naomi Harris auch 2021 wieder Moneypenny.
EPA
Der Brite Ben Whishaw alias  Q hilft mit seinen Gadgets zum dritten Mal James Bond aus der Patsche. 
Der Brite Ben Whishaw alias  Q hilft mit seinen Gadgets zum dritten Mal James Bond aus der Patsche. 
KEYSTONE/EPA/NEIL HALL
Durfte natürlich nicht fehlen: Sängerin Billie Eilish kam mit ihrem Bruder, dem Komponisten Finneas O'Connell. Die Popsängerin hat den Bond-Song beigesteuert. 
Durfte natürlich nicht fehlen: Sängerin Billie Eilish kam mit ihrem Bruder, dem Komponisten Finneas O'Connell. Die Popsängerin hat den Bond-Song beigesteuert. 
Getty Images
Bestimmt ein Stein vom Herzen gefallen: Bond-Produzentin Barbara Broccoli in Begleitung des US-Filmproduzenten und Drehbuchautoren Michael G Wilson.
Bestimmt ein Stein vom Herzen gefallen: Bond-Produzentin Barbara Broccoli in Begleitung des US-Filmproduzenten und Drehbuchautoren Michael G Wilson.
KEYSTONE/. EPA/NEIL HALL
Bond-Legende Judi Dench verkörperte «M» von 1995 bis 2012.
Bond-Legende Judi Dench verkörperte «M» von 1995 bis 2012.
AP
«Aquaman» trifft auf Spezialagent Bond: Jason Momoa war auch dabei. 
«Aquaman» trifft auf Spezialagent Bond: Jason Momoa war auch dabei. 
Keystone/Joel C Ryan/Invision/AP)
Glamour auch bei Regen: Geri Halliwell, Ex-Spice-Girl, zeigt, wie das geht. 
Glamour auch bei Regen: Geri Halliwell, Ex-Spice-Girl, zeigt, wie das geht. 
KEYSTONE/AP Photo/Matt Dunham
Halliwell très schick in weisser Abendrobe.
Halliwell très schick in weisser Abendrobe.
KEYSTONE/Vianney Le Caer/Invision/AP)
Politprominenz: Londons Bürgermeister Sadiq Khan mit seiner Frau Saadiya.
Politprominenz: Londons Bürgermeister Sadiq Khan mit seiner Frau Saadiya.
KEYSTONE/EPA/NEIL HALL
Ein Aston Martin auf dem roten Teppich. Vor den Interviews befreite Daniel Craig sein Auto von einem herabgefallenen Blatt.
Ein Aston Martin auf dem roten Teppich. Vor den Interviews befreite Daniel Craig sein Auto von einem herabgefallenen Blatt.
dpa

Für Daniel Craig war es kein einfaches Unternehmen. Seit 15 Jahren ist er James Bond, seit zwei Jahren wartet er auf seinen letzten Auftritt. Mit knapp drei Stunden Laufzeit ist «No Time To Die» zumindest auf dem Papier schon mal ein langwieriger Abschied des blonden Bonds.

Auch zwischenzeitliche Stolpersteine – die grossen Sponsoren des Films wollten Szenen neu gefilmt haben – sind aus dem Weg geschafft worden.

4854 Teilnehmer
Wirst du dir «Keine Zeit zu sterben» ansehen?
3441% Auf jeden Fall!
598% Eher ja.
578% Eher nein.
237% Weiss ich noch nicht.

«No Time To Die» läuft ab 30. September in allen blue Cinema Kinos.