Neue Trailer für James-Bond-Film «Keine Zeit zu sterben»

31. Aug. 2021 18:05, dpa

Die internationale Trailer-Version ist ein Feuerwerk aus Actionszenen.

Quelle: Youtube

Bond is back: schon vor zwei Jahren hätte «Keine Zeit zu sterben» in die Kinos kommen sollen, nun ist es bald so weit. Zwei neue Trailer schüren die Erwartungen.

Zwei neue Trailer für den kommenden James-Bond-Film «Keine Zeit zu sterben» («No Time To Die») haben bei Fans im Internet für Vorfreude gesorgt.

Nach mehreren Verschiebungen soll der mit Spannung erwartete Agententhriller mit Daniel Craig in der Hauptrolle am 30. September in die Schweizer Kinos kommen. Er ist eine direkte Fortsetzung des Vorgängerfilms «Spectre» (2015).

Die beiden unterschiedlichen, rund zweieinhalbminütigen Clips wurden auf dem offiziellen 007-Youtube-Kanal veröffentlicht. Der US-Trailer beginnt mit Ausschnitten aus Craigs erstem Bond-Einsatz «Casino Royale» von 2006 und den drei darauffolgenden Filmen. Schliesslich sind auch einige Szenen aus «Keine Zeit zu sterben» zu sehen.

Der US-Trailer rekapituliert die Bond-Filme mit Daniel Craig und gipfelt im grossen Finale mit «Keine Zeit zu sterben».

Quelle: Youtube

In der internationalen Version, die nur aus Szenen des neuen Actionthrillers besteht, ist unter anderem Waffenmeister Q (Ben Whishaw) zu sehen, der sich bei Bond beklagt: «Kann ich bitte wenigstens einen schönen Abend haben, bevor die Welt explodiert?»

«Keine Zeit zu sterben» ist das fünfte 007-Abenteuer mit Craig in der Hauptrolle. Für den 53-Jährigen soll es endgültig der letzte Einsatz als britischer Geheimagent sein. Der 25. James-Bond-Film hatte ursprünglich schon im Oktober 2019 in die Kinos kommen sollen. Wegen des Regisseurwechsels von Danny Boyle zu Cary Joji Fukunaga und des Ausbruchs der Corona-Pandemie wurde der Starttermin aber mehrfach verschoben.

546 Teilnehmer
Werden Sie sich den neuen Bond-Film ansehen?
462% Auf jeden Fall!
44% Eher ja.
32% Eher nein.
8% Weiss ich noch nicht.