Regisseur Wes Anderson filmt mit Johansson, Hanks und Robbie

17. Aug. 2021 16:41, SDA

Margot Robbie arbeitet an dem noch unbekannten Film zum ersten Mal mit Regisseur Wes Anderson zusammen.
Margot Robbie arbeitet an dem noch unbekannten Film zum ersten Mal mit Regisseur Wes Anderson zusammen.
Getty Images for Turner Image
Schauspielerin Scarlett Johansson schaut ebenfalls vermehrt über den Marvel-Tellerrand hinaus: Sie ist das neueste Mitglied im Cast des Films.
Schauspielerin Scarlett Johansson schaut ebenfalls vermehrt über den Marvel-Tellerrand hinaus: Sie ist das neueste Mitglied im Cast des Films.
Getty Images
Rita Wilson und ihr Ehemann Tom: Auch der renommierte Charakterdarsteller Hanks wird im Werk von Anderson dabei sein.
Rita Wilson und ihr Ehemann Tom: Auch der renommierte Charakterdarsteller Hanks wird im Werk von Anderson dabei sein.
Getty Images
Unzertrennlich: Bill Murray ist ein Lieblingskollege von Wes Anderson (rechts), der Kult-Schauspieler arbeitet öfters mit dem Regisseur zusammen.
Unzertrennlich: Bill Murray ist ein Lieblingskollege von Wes Anderson (rechts), der Kult-Schauspieler arbeitet öfters mit dem Regisseur zusammen.
Getty Images
Oscarpreisträger Adrien Brody («The Pianist») flog in den vergangenen Jahren unter dem Radar. Er befindet sich ebenfalls im Star-Ensemble.
Oscarpreisträger Adrien Brody («The Pianist») flog in den vergangenen Jahren unter dem Radar. Er befindet sich ebenfalls im Star-Ensemble.
Getty Images
Und noch die wandelbare Tilda Swinton: Gerade wegen ihrer Flexibilität, was Rollen angeht, arbeitet Anderson auch mit ihr sehr gern.
Und noch die wandelbare Tilda Swinton: Gerade wegen ihrer Flexibilität, was Rollen angeht, arbeitet Anderson auch mit ihr sehr gern.
Getty Images

Der US-amerikanische Star-Regisseur Wes Anderson baut das Ensemble-Cast für seinen nächsten Film weiter aus. Neben Margot Robbie und Tom Hanks stösst nun auch Scarlett Johansson zum Projekt hinzu – weitere Stars sind Bill Murray und Tilda Swinton.

Die Dreharbeiten sind in Spanien bereits angelaufen, der Inhalt ist unter Verschluss. Bekannt ist aber schon, dass eine Star-Riege um Tom Hanks, Margot Robbie, Adrien Brody, Bill Murray und Tilda Swinton dabei ist.

Anderson («Grand Budapest Hotel»), der im Juli bei den Filmfestspielen in Cannes das Comedy-Drama «The French Dispatch» vorstellte, arbeitete mit Johansson als Sprecherin schon für den Animations-Film «Isle of Dogs – Ataris Reise» zusammen.

Die Schauspielerin war im vorigen Jahr gleich für zwei Oscars im Rennen, als beste Hauptdarstellerin in «Marriage Story» und als Nebendarstellerin in «Jojo Rabbit». Der «Black Widow»-Star sorgte Ende Juli mit einer Schadensklage gegen Disney für Schlagzeilen.