Emma Stone als wilde «Cruella» in Disney-Trailer

18. Feb. 2021 10:54, dpa

Emma Stone spielt die Herrin der Dalmatiner, Cruella de Vil.
Emma Stone spielt die Herrin der Dalmatiner, Cruella de Vil.
Disney

Mit verschmiertem Make-up und wilder Lockenmähne ist Oscar-Preisträgerin Emma Stone in ihrer neuen Rolle zum Fürchten. «Cruella» soll noch diesen Frühling in die Kinos kommen.

Der Trailer für «Cruella», den das Disney Studio gestern veröffentlichte, stimmt auf das Live-Action-Märchen, ein Spin-Off von «101 Dalmatiner», ein. Sie sei als Genie, aber auch «böse und ein klein wenig verrückt» geboren worden, stellt sich Stone in der Rolle der grausamen Cruella De Vil vor.

Der Streifen von Regisseur Craig Gillespie («I, Tonya») erzählt die Geschichte der jüngeren Cruella in London der 1970er-Jahre, die dort zum Hundeschreck wird. Vorlage ist der Zeichentrick-Klassiker «101 Dalmatiner» (1961) und die spätere Realverfilmung von 1996 mit Glenn Close in der Rolle der pelzbesessenen Modehexe, die Vierbeinern ans Fell geht.

Neben Stone wirken in «Cruella» unter anderem Emma Thompson, Paul Walter Hauser und Mark Strong mit. Close ist als ausführende Produzentin an Bord. Der Kinostart ist für Ende Mai geplant.