Wir haben unseren Metalhead gezwungen, «Downton Abbey» anzusehen

28. Apr. 2022 16:10, Manuel Kellerhals und Adrian Kammer

Laien-Review vom neuen Film: «‹Downton Abbey›-Fans sind gnadenlos»
04:25

Laien-Review vom neuen Film: «‹Downton Abbey›-Fans sind gnadenlos»

«Downton Abbey» ist Kult. Oder jedenfalls ist das so für die Millionen von Fans des britischen Dramas. Doch was passiert wenn ein blutiger «Downton»-Anfänger sich an den neuen Film getraut?

«Downton Abbey» ist Kult – jedenfalls für die Millionen von Fans des britischen Dramas. Doch was passiert, wenn ein blutiger «Downton»-Anfänger sich an den neuen Kinofilm traut? 

2010 lief im britischen TV die erste Folge der Drama-Serie «Downton Abbey». Seither hat sich die Geschichte rund um die adelige Crawley-Familie zu einem Phänomen entwickelt. 

Millionen von Fans, ein Kinofilm und sogar ein Eintrag ins «Guinness-Buch der Rekorde» als die Serie von 2011 mit den besten Kritiken – «Downton Abbey» hat alles erreicht, was eine Serie erreichen kann. 

Jetzt kommt «Downton Abbey: A New Era» ins Kino. Der zweite Kinofilm führt das Erbe der TV-Serie fort. Doch was, wenn man bisher nicht auf den «Downton»-Zug aufgesprungen ist? Redaktor und Metalhead Manuel Kellerhals wagt den Selbstversuch.

«Downton Abbey: A New Era» läuft ab dem 28.5. in allen blue Cinemas.

123 Teilnehmer
Magst du «Downton Abbey»?
98% Yes, ich bin riesiger Fan von Briten-Dramas
5% Nein, das ist mir zu langweilig
20% Was ist «Downton Abbey»?